Zum Inhalt springen

Um diese Einstellungen optimal einsetzen zu können ist ein erweitertes technisches Verständnis sowie HTML und CSS Kenntnisse hilfreich.

Automatisches Löschen alter Buchungen

Online-Buchungen bzw. Anmeldungen können automatisch eine bestimmten Zeit nach Ende der Veranstaltung (bzw. des Gottesdiensts) gelöscht werden. Dies ist insbesondere zur Einhaltung von Datenschutzbestimmungen sinnvoll, da die Anmeldungen oft persönliche Informationen der Teilnehmer enthalten.

Diese Option wurde mit Meilenstein 9 hinzugefügt. 

Konfigurieren Sie die Online-Buchung wie hier beschrieben. Im Formular sowie in der Veranstaltung (bzw. dem Gottesdienst) finden Sie folgendes Eingabefeld:

Lösche Anmeldungen nach Ende der Veranstaltung (Tage)

Dieses Feld bestimmt die Anzahl von Tagen nach Ende der Veranstaltung, nach denen Buchungen gelöscht werden sollen. Wird hier nichts angegeben, so werden die Buchungen auch nicht automatisch gelöscht.

Vorgang zum automatischen löschen von Buchungen konfigurieren

Damit Buchungen automatisch gelöscht werden muss die Administration in der App Vorgänge außerdem einmalig einen Vorgang mit der folgenden Java Klasse konfigurieren:

alkacon.mercury.webform.CmsDeleteFormDataJob

Geben Sie die Daten wie im Screenshot gezeigt ein. Achten Sie insbesondere auf die Einstellungen Benutzername: Admin und Projekt: Offline.

Das automatische Löschen funktioniert nur für Buchungen, welche angelegt werden nachdem Meilenstein 9 installiert wurde. Also NICHT für davor bereits vorhandene Buchungen.

Das automatische Löschen erfolgt über einen Vorgang nach erreichen des Ablaufdatums (siehe oben). Das bedeutet, dass wenn man z.B. „Buchungen nach 2 Tagen löschen“ einstellt dies nicht genau nach 48 Stunden passiert, sondern nach 48 + x Stunden. Das x ist abhängig davon wann der automatische Job läuft.

Wird das End-Datum der Veranstaltung nachträglich geändert, so wird das Löschdatum von bereits angelegten Buchungen dadurch nicht verändert. Gleiches gilt, wenn man den Zeitraum für die Löschung der Einträge nachträglich ändert, z.B. von 14 auf 21 Tage nach Ablauf der Veranstaltung.

Das automatische Löschen funktioniert nur für Buchungen, welche über „Veranstaltungen“ oder „Gottesdienste“ erstellt wurden. Also NICHT für „reine“ Formulare, welche die Buchungsfunktion direkt verwenden.